Frühstück mit viel Protein und Geschmack

Porridge dürfte hinlänglich bekannt sein; allerdings diese Variante stellt doch etwas Besonderes dar:

  • Warme Vormittagsmahlzeiten tonisieren Dein Milz-Qi; sorgen für eine Kräftigung des Magen-Qi und bauen Dein Blut auf- besonders wichtig für herausfordernde Zeiten.

Nun also dieses Protein-Porridge mit Chia-Samen:

  • Mische Chia-Samen, Quinoa-und Hafer-Flocken zu gleichen Teilen- ich nehme jeweils zwei bis drei Esslöffel…
  • …dazu schneide ich fünf getrocknete Dattel auf und einen großen Apfel…
  • … Die Flocken-Chia-Mischung röste ich ganz leicht trocken in der Pfanne an, gebe dann 300 ml Wasser und die Datteln/Apfelschnitze dazu…
  • … dann mit 3 Gramm Vanillepulver und einigen Pfädchen Safran würzen…
  • …aufkochen lassen und bei niedrigster Hitze 10 Minuten quellen lassen; dabei immer wieder umrühren.
  • Nach dem Garen gib einen Esslöffel Mandelprotein und 5 Gramm Vanille-Flavor dazu- das ergibt dann eine wunderbare Cremigkeit. Du kannst auch Mandelmus nehmen- für die Extraportion guter Fette.

Du siehst also, es ist ganz einfach und relativ schnell zuzubereiten; die Grundmischung kannst Du für zahlreiche Variationen verwenden- gerade im Sommer mit seiner Fülle an Obst ergeben sich so viele leckere Frühstücksideen.

Lass es Dir schmecken und starte gut und gekräftigt in den Tag- alles Liebe

Kira

Reader Interactions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

↑ Top of Page