Mächtige Helferin… die große Klette

Hallo und herzlich Willkommen hier auf meinem Blog und natürlich zu DEINEN Montags-News.

black and yellow bee on purple flower

Erinnerst Du Dich an Deine Kindheit? Wie war es mit den „Kletten“ 😉 … wir haben uns einen Spaß daraus gemacht, die Klettenfrüchte auch mal jemandem an die Jacke zu heften. UND… Klettenzeit war Ferienzeit…

Damals wußte ich noch nicht, welche Heilkraft in diesem „Ackerunkraut“ steckt:

  • …wirkt durch ihre Inhaltsstoffe blutreinigend, entgiftend, harn- und schweißtreibend- es sind Inulin, Schleimstoffe, Fettsäuren, Phosphorsäure, Gerbsäure, fettes- und ätherisches Öl und antibakteriell/ antiviral- wirkende Stoffe;
  • … findet Einsatz gemäß der heimischen Natur- und Volksheikunde unter anderem bei Abzessen; Brandwunden, als Nahrungsmittel(Blätter und Stengel) bei Diabetes, Hautleiden unterschiedlichster Art, Furunkel, Rheuma, Schuppen, Lebererkrankungen, Magenbeschwerden, Wechseljahresbeschwerden; bei offenen Wunden und zur Unterstützung der Wundheilung allgemein…etc.

Aus Sicht der Klassischen Chinesischen Medizin wirkt die „Große Klette“:

  • frisch vom Temperaturverhalten; auf die Meridiane Lunge, Dickdarm, Uterus, Leber, Niere, Magen, Milz und
  • leitet toxische Hitze, Toxine, feuchte Hitze aber auch Feuchtigkeit und Kälte aus…
  • tonisiert das Qi von Magen und Milz;
  • bewegt Leber-Qi
  • leitet Toxine aus der Leber aus
  • …ausgleichend auf Yin und Yang der Nieren
purple flower in macro lens

Anwendungen:

  • Tee- Wurzel
  • Tinktur- Wurzel und Bläter/Stengel
  • Auflagen und Umschläge
  • Waschungen und Bäder
  • Öl zum Auftragen- Wurzel; für die Kopfhaut und kräftiges Haar
  • Gemüse- Stengel und Blätter

Achtung! Die Einnahme der Klettwurzel-Medizin erhöht die Harnmenge- immer dazu Wasser trinken; Menschen mit Ödemen auf Grund einer Nieren- und/oder Herzerkrankung sollten die Heilmittel aus der Klette nicht einnehmen! Auch während der Schwangerschaft ist Vorsicht geboten!

Klettwurzel-Tee- als Kaltauszug herstellen, der nach 5-stündigem Ziehen kurz aufgekocht wird:

  • Für diesen Kaltauszug nimmt man pro Tasse (1/4 l) einen gehäuften Teelöffel gereinigte Klettenwurzel-Stücke…
  • …mit kaltem Wasser übergießen…
  • …dann 5 Stunden ziehen lassen…
  • … danach den Sud bis zum Sieden erhitzen…
  • …eine Minute lang sieden und dann abseihen
  • …vor den Mahlzeiten trinken

Klettwurzel-Gemüse:

  • Um Kletten-Wurzel als Gemüse zuzubereiten, muss sie zuerst geschält werden.
  • Dann wie Karotten oder Schwarzwurzeln leicht dünsten und entsprechend weiter verarbeiten bzw. servieren- sie erinnert im Geschmack an Artischocken.
  • Junge Klettenblätter können nach der Reinigung wie Spinat zubereitet und gegessen werden.
  • Junge Kletten-Stengel sind essbar; sie sind ein delikates Wild-Gemüse; werden gereinigt, dann gegart und in Stücke geschnitten serviert- sehr lecker mit ausgelassener Butter zu Pellkartoffeln oder im Salat verarbeitet.

Ein bisschen Magie im Sommer 🙂

  • Klettenwurzeln bei abnehmendem Mond ausgraben, reinigen und zum Räuchern verwenden- gilt als Schutz für Haus, Hof und gegen böse Gedanken;
  • … die Wurzelstücke können auch einfach rund um das Haus, den Garten … etc. ausgestreut werden und entfalten dann ihren Schutz.

Die Klette- ein magisches Gewächs mit heilender Kraft- vielleicht probierst DU sie mal als Gemüse oder Öl; ich wünsche Dir, dass Du sie als Heilpflanze n i e benötigst!

Alles Liebe-

Kira

Reader Interactions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

↑ Top of Page