Ausbildung mit mir

Sehr geehrte Besucher der Homepage, Interessenten und Interessentinnen, liebe Patienten,

Nach reiflicher Überlegung und mit großem Bedauern habe ich zum 10.01.2019 meine Dozententätigkeit an der Paracelsusschule in Rostock beendet. Die Arbeit in der Praxis erfordert meine ganze Kraft.

Sollten Sie Interesse an einem Coaching oder einer Supervision im Bereich Naturheilkunde, Kräutermedizin oder Klassischen Chinesischen Medizin haben, können Sie sich gerne per Mail, WhatsApp oder SMS bei mir anmelden.

In loser Folge finden Seminare statt; die Zeiten und Themen erfahren Sie hier:

Achtung! Alle Workshop’s finden unter gesonderten Hygienebedingungen und mit reduzierter Teilnehmerzahl – maximal 8- statt.

1.Workshop „Kindgerechte Ernährung… Leckeres und Gesundes für das Kleinkind(Beikost), für den Kindergarten und die Schule“… im Juli 2022… dieser Workshop richtet sich in erster Linie an Großeltern und Eltern, Erzieherinnen und Erzieher, allerdings sind auch Kinder ab 4. Lebensjahr herzlich willkommen.

Inhalte: Früh-Mittags-Zum Abend- welche Lebensmittel eignen sich für eine gesunde Beikost; was gebe ich mit in den Kindergarten und die Schule

09:30 Uhr Begrüßung und Verkostung der Frühmahlzeiten

10:00 Uhr Vortrag zur Ernährung; inklusive Rezepte

11:30- 13:00 Uhr Gemeinsame Mittagsmahlzeit mit gemeinsamer Vorbereitung und inklusive Kochkurs

14/15 Uhr: Verabschiedung inklusive kleiner Geschenke

Wertschätzungsbeitrag: EarlyBird: 160,- Euro bis zum 01.07.2022; danach 180,- Euro- Kinder sind frei;

Die Wertschätzungsbeitrag versteht sich inklusive Script, Material, Lunch und Getränke!

Auf Wunsch wird die Rechnung mit dem Hinweis „Weiterbildung ganzheitliche Ernährung“ deklariert- damit ist ggf. eine Abrechnung über den Arbeitgeber möglich.

2.Workshop „Yoga und Kräuter“ am 06.08.2022/09:30Uhr bis 14:00 Uhr in Groß Nemerow/Bornmühle 30, direkt am Tollensesee… der Workshop beinhaltet eine Yoga-Einheit, die ganz konkret zum Ausgleich bei verschiedenen Dysbalancen und für bestimmte Sportarten(Bike, Schwimmen, Laufen, Kraftsport) geeignet ist. Im Workshop wird die Kenntnis zu Kräutern vermittelt, die bei muskulären Dysbalancen/Schmerzen als natürliches Mittel genutzt werden können; gleichzeitig zur Regeneration nach dem Wettkampf, Training oder zur Unterstützung im Training eingesetzt werden können.

Ablauf:

09:30 Uhr Begrüßung; Yogaeinheit mit Erläuterungen und kleiner Anatomie/ Sportmedizinischen und orthopädischen Hinweisen

12:00 Uhr Lunch mit Fragerunde

13:00 Uhr Vortrag mit Praxis- Kräuter zur Regeneration, bei Schmerzen

                   und für eine Leistungsoptimierung

14:00 Uhr Yoga für die Faszien

15:30 Uhr Verabschiedung- kleine Geschenke

Wertschätzungsbeitrag: EarlyBird bis zum 01.08.2022-150,- Euro; danach 180,- Euro inklusive Script, Arbeitsmaterial, Kräuter, Lunch und Getränke

Bei Anfrage wird die Rechnung “ Workshop Yoga für die Unterstützung im Training und die Regeneration“ deklariert und kann dann ggf. über den Sportverein/ Arbeitgeber eingereicht werden.

3. Workshop “ QiGong und Yoga für eine starke Abwehr“ ist in Planung für September/Oktober- genaues Datum folgt…

4. Workshop „QiGong, Yoga, Räuchern und die Rauhnächte“ am 4. Advent-Sonnabend 2022; 09:30 Uhr-14:00 Uhr- der Ort steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig bekannt gegeben.

5. Akupunktur-Seminar “ Die Harmonisierung des vegetativen Nervensystem’s mit Akupressur und/oder Akupunktur“- einfache Punktekombinationen mit Hintergrundwissen für FachFrau/FachMann- voraussichtlich im September 2022- der Termin erscheint rechtzeitig.

3. Dauerangebot- wieder ab 01.05.2022 in der neuen Praxis am Standort Neubrandenburg: STOP and RELAX– ein Angebot für Berufstätige, die im Alltag sofort und schnell Stress abbauen möchten- ich/ HPin und Yogalehrerin Kira Schwarzrock biete Ihnen KISHWA-YogaRelax®- eine yogische Reise durch den Körper, die sofort zu einer Tiefenentspannung führt-Montags und Dienstags von 16-17 Uhr oder nach Absprache; Kostenübernahme durch die Landesheilfürsorge M-V(Polizeibeamte des Landes); die Beihilfe M-V(Beamte von Land und Bund) und private Kassen entsprechend des Tarifes sind gewährleistet; gesetzliche Kassen übernehmen- so mein Kenntnisstand- keine Kosten. Allerdings können Sie direkt bei Ihrem Arbeitgeber nachfragen; auch eine gesetzliche Krankenkassen haben bereits nach Einzelfallentscheidung die Kosten anteilig getragen.

Ich freue mich auf Sie und danke für Ihr Interesse- herzlichst

Kira Schwarzrock

↑ Top of Page