Qi Gong/ TaijiChuan/Yoga – Bewegungstherapie

„Wer sich aus der Mitte heraus bewegt, lebt leichter, gesünder und im Einklang mit sich selbst und der Welt.“

Qi Gong/ Taiji quan, auch als innere Kampfkunst bezeichnet, zu deren Praxis Atem-, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrations- und Meditationsübungen gehören, sowie Akupressur, Klopf- und Selbstmassagetechniken, kultivieren und helfen dem Körper, Geist und der Seele.

Wählen Sie aus den Übungen, die ich in meiner Praxis als Bewegungstherapie zusätzlich zur Behandlung anbiete, tun Sie sich etwas Gutes, erkunden Neues oder lassen die Seele baumeln.

Für werdende Muttis biete ich die Qi Gong Übungen zur Unterstützung der Schwangerschaft an, nach der Entbindung Qi Gong zur Regeneration.

Yogatherapie, Yogastunden, Meditation– ähnlich wie beim QiGong und TaijiChuan haben Sie auch mit der Yogapraxis die Möglichkeit, sich achtsam und kontinuierlich zu bewegen- ich biete Ihnen maßgeschneiderte Yogastunden, die sich speziell mit Ihrem Beschwerdebild auseinandersetzen- dabei geht es nicht um akrobatische Übungen, sondern um die Arbeit mit dem Körper in den grundlegenden Asanas und ggf. Meditationsformen(mit Mudras).

Rostock: Voranmeldung- nur Einzelstunden(maximal 2 Personen) am Freitag Vormittag oder nach Absprache

Ni hao- Herzlich Willkommen!