Es muss nicht immer Tee sein…

…aber es darf gerne öfter ein Bratapfeldrink im Winter sein…mmhhh gemütlich bei Lagerfeuer und Apfelpunsch/Bratapfelpunsch- das hat was. Inspiriert hat mich unsere Tochter Sarah- knusperstuebchen.net-; sie hatte zum Weihnachtsessen 2020 einen Bratapfel-Spritz vorbereitet- lecker und nach mehr schmeckend… und so entstand die Idee des Bratapfelpunsch:

  • Bratapfelgewürz lässt sich ganz leicht selbst herstellen: 1,5 EL Zimtpulver, 1 Msp. Galgantpulver und gemörsten Sternanis, ½ TL Kardamompulver, 1 TL Vanillepulver oder den Inhalt einer Vanilleschote, Abrieb einer halben Bio-Orange- getrocknet- ; je 1 Msp. Piment-, Nelken-, Fenchel- und Muskatnusspulver – dazu gebt zwei Esslöffel Rohrohrzucker oder braunen Zucker- dieser sorgt für das tonisieren des Lungen-Yin(wichtig im Winter 🙂 ); dann gebt alles in ein hübsches Glas; fest verschrauben und bei Bedarf 1-2 Gramm oder auch mehr 😉 entnehmen…
  • Nun wird erst einmal ein Sirup hergestellt: dazu 50 Gramm braunen Zucker, 1 Teelöffel des Bratapfelgewürz, 50 ml Orangensaft und 200ml Bio-Apfelsaft( sehr gut ist dazu ein naturtrüber) in einem Topf zum Kochen bringen, einreduzieren(etwa 5-8 Minuten auf kleiner Hitze) und dann mit einem Liter Bio-Apfelsaft aufgießen und etwa 8-10 Minuten ziehen lassen…
  • …in einem hübschen Glas mit einer Scheibe Apfel und Orange, einer Zimtstange und einem Sternchen vom Anis anrichten 🙂
  • Wirkung gemäß chinesischer Ernährungslehre: wärmend, Magenschmeichler, baut Qi von Magen und Milz auf, leitet Feuchtigkeit aus, tonisiert das Yin der Lunge, wirkt leicht ausleitend, eliminiert Toxine, wirkt positiv auf die Meridiane Milz, Magen, Niere, Blase, Lunge und Leber
  • Lasst diesen Punsch abkühlen und gießt ihn erst durch ein feines Sieb und dann mit Sprudelwasser 1:1 auf- schon habt Ihr ein „süffiges“ frisches Getränk- einen „Bratapfel-Spritz“ :)…Ihr könnt natürlich auch Sekt nehmen 😉
Foto by Sarah – knusperstuebchen.net mit freundlicher Genehmigung

Und jetzt lasst es Euch schmecken- auf das Leben, die Gesundheit und noch einmal auf ein hoffnungsvolles und erfolgreiches 2021- es wird anders, aber gut- alles Liebe

Kira

Reader Interactions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

↑ Top of Page