Frühlingshaft- Frischer Zitronen-Pistazien-Kuchen

Kuchen??? Jaaa- Kuchen; und zwar dieser frische Zitronenkuchen mit Pistazien. Ich liebe Kuchen- und Sonntags oder zum Feiertag gehört er dazu. Aus Sicht der chinesischen Ernährungslehre ist Kuchen in Maßen überhaupt kein Problem:

  • iss Kuchen maßvoll, aber mit Genuß und Freude;
  • backe ihn auf jeden Fall mit der hälftigen Menge an Zucker als im Rezept angegeben(außer in meinem, da wurde schon halbiert 😉 ;
  • nutze ggf. Alternativen zu Zucker, Ei oder Weizenmehl- bsp. Flavor, Apfelmus, Mandelmehl, Kokosmehl…
  • Kuchen wirkt sehr stark auf die Milz, kann aber zu Schleim und Feuchtigkeit/ Hitze führen; Schleim ist entweder sichtbar- Schleim, der in den Atemwegen stocken kann, in den Nasennebenhöhlen, im Rachen oder auch sonstige Ablagerungen verursacht, die man sehen kann (Übergewicht, Cellulite…); auch alle Ansammlungen im Körper wie Verkalkungen, Artheriosklerose, Myome, Lipome oder Tumore jeglicher Art stellen eine Form von Schleim dar. Unsichtbarer Schleim ist das, was uns eher geistig vernebelt, oder wie die Chinesen sagen „Die Öffnung des Herzens und Shen blockieren“- dies führt möglicherweise zu zahlreichen mentalen Beschwerden/ psychischen Erkrankungen.
  • Kuchen ist ein Genussmittel- nicht für jeden Tag geeignet, aber auch kein Teufelszeug 😉

Hier nun das Rezept für diesen fruchtigen Zitronenkuchen mit Pistazien:

  • 100 g weiche Butter, 30g Rohrohr-Zucker, zwei Messlöffel Zitronen-Flavor, 2 Eier (Gr. M) oder hier 2-4 Esslöffel Apfelmus, 125 g Dinkel-Mehl, 1 Pck. Weinstein-Backpulver, Abrieb von zwei Biozitronen und deren Saft, Pistazien in Deiner Wunschmenge
  • Butter schaumig rühren, Zitronenabrieb und Zucker/Flavor dazu geben, gut aufrühren, dann kommen die Eier / Apfelmus dazu, ebenfalls gut unterrühren- zum Abschluss Mehl/ Backpulver hinzufügren(sieben)- alles zügig aufschlagen, dann die 2/3 der Pistazien untermischen und …
  • … ab in eine gefettete Form- ich hab eine runde genommen- und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft für 20-30 Minuten backen(Stäbchenprobe).
  • Ist der Kuchen abgekühlt gib ihn auf einen Teller oder eine geeignete Platte- und dann toppe ihn mit einem Guß und den restlichen Pistazien…
  • …ich habe einen Guß aus weißer, belgischer „Schokolade“ hergestellt; einfach die weiße Schokolade im Wasserbad mit drei Esslöffeln Hafersahne schmelzen und dann über den Kuchen geben- die Pistazien darüber geben, abkühlen lassen- genießen 🙂

Du kannst den Zitronenkuchen zusätzlich mit essbaren Blüten dekorieren- eine einfache Idee zum Gratulieren oder Schmücken der Sonntagstafel 🙂

Nun wünsche ich viel Spaß eim Nachbacken und natürlich Genuss und Freude beim Probieren 🙂 – alles Liebe wünscht Dir/Euch

Kira

Reader Interactions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

↑ Top of Page