Gesundheits- und Urlaubstagebuch Teil 3

Guten Morgen Dienstag- was für ein tiefer Schlaf- aber nicht verschlafen- der Blick aus dem Fenster zeigt noch morgendliche Dämmerung und Stille- das ändert sich gleich:

  • Alleine im Schwimmbad habe ich heute Lust und Zeit für Aquajogging und Gymnastik mit der Poolnudel;

  • …auch dient die Einstiegstreppe wunderbar als Halterung für „Schwebehänge“ im Wasser- wer kennt die Übung noch? Super für einen straffen Bauch(auch wenn ich recht viel Sport mache, kann mein Bauch das vertragen) und gleichzeitig Erinnerungen an einen meiner besten Sportlehrer Herrn Lüsch – ich habe den Unterricht bei ihm sehr gemocht; er hat gefordert, aber geholfen und uns langsam an bestimmte Übungen herangeführt- damit war Sport kein „Hassfach“ 😉
  • Frühstückszeit- irgendwie ist mir heute mehr nach Rührei und Obst, auch gut…

 

  • …und dann oh Schreck- Graupel-Regen prasselt an das Fenster vom Frühstücksraum- aber ich habe ja noch Bücher mit… Lesezeit, bis sich um 10 Uhr das Wetter wieder bessert- rauf auf den Berg „Großer Arber“

  • Die Bilder sind fantastisch- Schnee und dann die Nebelwände, die ich regelrecht „greifen“ kann, kaum ein Mensch unterwegs und ich „höre“ die Natur…
  • Am Nachmittag haben mein Mann und ich noch einen Spaziergang zum Fluss „Regen“ gehabt- die Bilder geben nur einen Bruchteil der Schönheit wieder:

 

  • Nach einer energetischen Massage und Wirbelsäulenaufrichtung(dazu mehr morgen)- manchmal plagt mich seit einem Skiunfall 2003 meine Halswirbelsäule doch recht heftig- fühle ich mich angenehm müde- relaxed und werde noch ein bisschen schmökern…

Gute Nacht und bis morgen!

Nachthimmel und Sternenfall- von R.M. Rilke

„Der Himmel groß, voll herrlicher Verwaltung, ein Vorrat Raum, ein Übermaß von Welt. Und wir, zu ferne für die Ausgestaltung, zu nahe für die Abkehr hingestellt.

Da fällt ein Stern! Und unser Wunsch an ihn, bestürzten Augenblicks, dringend angeschlossen: Was ist begonnen und was ist verflossen? Was ist verschuldet? Und was ist verziehen? „

 

 

Reader Interactions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

↑ Top of Page