Oh- wunderbare Spargelzeit

 

Wie ich diese Zeit liebe- alles erblüht, das Frühjahrsgemüse reift heran- Spargelzeit. Am liebsten esse ich den grünen Spargel- auch, weil er so einfach zubereitet werden kann- nur die Enden abknipsen, gut waschen und voila- fertig zum Kochen, Backen, Grillen oder auch nur zum Andünsten.

Ich bin eine Saisonesserin- also Spargel und anderes saisonales Gemüse und Obst esse ich auch nach Möglichkeit nur, wenn die Erntezeit dafür heran ist.:

  • Grüner Spargel steckt voll mit Vit. C, Folsäure, Beta-Karotin, Eiweiss, beinhaltet etwa 93-94% Wasser, Chlorophyll, und Saponine, er wirkt auf die Meridiane Lunge, Niere und Därme, hat einen süss- bitteren Geschmack und gehört zu den erfrischend- kühlen Nahrungsmitteln. Asparagus tonisiert die Säfte/Yin, leitet die Nässe aus, fördert die Diurese und reguliert die Därme und den Stuhlgang. Auf Grund der Wirkung und der Inhaltsstoffe ist Vorsicht in der Schwangerschaft, bei Entzündungen der Nieren, Nierensteinen und Gicht geboten.
  • Mairübchen- das absolute Frühlingsgemüse- wirkt ebenfalls erfrischend, leicht kühlend und auf die Meridiane Lunge, Magen, Milz und Gallenblase/Leber. Sie kühlen etwas die Hitze und neutralisieren so gemeinsam mit dem Spargel die stark wärmende Eigenschaft der Rindfleischwürstchen. Mairübchen stärken die Mitte, transformieren Schleim, nähren auf Grund des leicht scharfen Geschmacks die Lunge und können gerade im Frühjahr ein Säftespender sein.
  • Die Rinderwürstchen- bei uns vom Grill- wirken auf Grund der Zusammensetzung mit Rindfleisch und Kräutern auf die Meridiane Milz, Magen und Niere, sind wärmend und wirken sowohl Qi als auch Yin und Blut tonisierend. Durch die kühlend- frischen Beilagen wird der wärmende Charakter eingedämmt, so dass es nicht zur Hitzebildung im Körper kommt.

Diese Mahlzeit hat insgesamt einen ausgewogenen Charakter und ist ausbalanciert in der Fünf- Elemente- Wirkung.

Außerdem liefert sie genug Eiweiss und ist hervorragend für Alt und Jung, Frau und Mann, Sportler und Nichtsportler eine gesunde Abendmahlzeit.

Eine gute Arbeitswoche, viel Freude und Erholung am 10.5.2018(Christi Himmelfahrt) und vielleicht beim Ausprobieren dieser Mahlzeit!

Reader Interactions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

↑ Top of Page