Sommerlicher Kartoffelsalat…

Es ist ja bekannt, dass ich ein Fan von frischen Pellkartoffeln bin- noch besser, wenn sie nach einem Tag resistente Stärke enthalten und so eine prima Grundlage für diesen leicht- leckeren, sommerlichen Kartoffelsalat ergeben:

  • Pellkartoffeln in der gewünschten Menge pellen und in Scheiben schneiden, dann gewaschene und in ein wenig Ghee angeschwenkte bunte Kirschtomaten und gewürfelte Zucchini dazu geben, kurz vermengen und mit Blütensalz abschmecken;
  • einen weiteren Teelöffel Ghee zum Schmelzen bringen; in flüssigem Zustand über das Gemüse geben, mit frischen, gehackten Kräutern nach gusto bedecken, gut durchmengen und …
  • … mehrere gekochte Eier abpellen, halbieren oder vierteln und darauf geben oder auch untermengen;
  • Das Ganze mindestens 10 Minuten durchziehen lassen und dann…hmmmm genießen.
  • Kartoffeln sind gut für das Qi und die Mitte; Tomaten und Zucchini leiten Hitze und pathogene Feuchtigkeit aus, Ghee entgiftet; Salz in Maßen nährt das Wasserelement und die Eier liefern das nötige Eiweiß und sind gut für das Blut…ja und die Kräuter beeinflussen den Lebermeridian und das Holzelement positiv- also nicht mit Petersilie & Co. sparen 😉

Guten Appetit – die nächste Gartensommerparty kann kommen! Alles Liebe!

Reader Interactions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

↑ Top of Page