Cremig- Lecker… Brokkolie-Kartoffel-Suppe mit Frischkäse

Hallo und ein schönes Wochenende für Dich!

Brokkolie- da scheiden sich ja die Geister; entweder man mag ihn oder mag in nicht.

Ich mag den grünen, knolligen Kohl 😉 und daher gibt es öfter mal ein cremiges Brokkolie-Kartoffel-Süppchen und für das Extra an Blut und Yin natürlich mit Frischkäse 🙂 …

  • Brokkolie ist vom Temperaturverhalten frisch-kühl, im Geschmack süss- leicht scharf und bitter; er tritt in die Funktionskreise Leber. Lunge, Milz und Gedärm ein…
  • … ist reich an Vitamin A und Pantothensäurer, enthält Senföle, Flavonoide, Vitamine B, C, K; desweiteren Sulfur, Eisen, Magnesium, Kalium; hat zum Beispiel mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte; verfügt über Chlorophyll;Polyphenole und Oxamat; ist reich am Flavonoid Querecetin…
  • bewegt Qi bspw. bei herabgesetztem Muskeltonus( interessant für SportlerInnen) oder Verdauungsschwäche…
  • tonisiert Blut und Qi bspw. bei Trockenheit der Haut, Augen und Haare; wirkt tonisierend auf das Qi von Lunge, Leber, Milz und Darm…
  • eliminiert Hitze und Toxine bspw. bei Entzündungen von Augen, Leber und Magen; wirkt gegen Helicobacter pylorii…
  • transformiert Schleim; leitet Feuchtigkeit aus; fördert die Diurese- durch seine Inhaltsstoffe und diese Wirkung gemäß der chinesischen Medizin kann Brokkoli als Prophylaxe-Mittel bei verschiedenen Krebsarten eingesetzt werden…

… und noch viel mehr an differenzierten Wirkungen.

Brokkolie ist ein Tausendsassa für SportlerInnen- bspw. auf Grund seiner positiven Wirkung auf die Muskeln und auch, um den Körperfettgehalt zu senken bspw. vor einem Wettkampf.

Frischkäse in Maßen ist durchaus erlaubt; achte auf eine gute Qualität und nutze diesen gezielt- zum Beispiel hier in dieser Suppe, um das Yin(Säfte) aufzubauen; aber auch um eine gesunde Feuchtigkeit bei vorherrschender Trockenheit in den Körper zu bringen- Trockenheit erkennst Du nicht nur an trockener Haut, trockenen Augen oder trockenem Haar- schau Dir Deine Zunge an- ist sie von Furchen durchzogen wie ein ausgetrocknetes Flussbett und dazu trocken, dann genieße regelmäßig zum Mittag oder Abend etwas Frischkäse oder auch saure Sahne 🙂

Das Süppchen:

  • Reinige 2-3 Kartoffeln(Schale entfernen) und einen Kopf Brokkolie- zerkleinere alles grob und bringe es mit 500 ml Gemüsebrühe zum Kochen; sanft köcheln lassen bis alles gar ist(ca. 15 Minuten); dann pürieren und mit Salz, weißem Pfeffer und frischen Kräutern der Saison( oder aus dem Frost 😉 ) abschmecken.
  • Vor dem Servieren gib einen Teelöffel Kräuter-Frischkäse oder Schmand(saure Sahne) darauf… guten Appetit!
  • Mein Tipp: Ich mach es mir einfach und benutze zum Kochen von Suppen generell meinen AndSoy(unbezahlte Werbung)- der kocht und püriert gleichzeitig und alles ist in 10 Minuten fertig; ein weiterer Vorteil- einmal in Betrieb muss ich nicht ständig alles kontrollieren und spare Zeit; außerdem gibt es in diesem Gerät eine Warmhaltefunktion. Aber auch andere Kochgeräte; Reiskocher der neuen Generation… sind super für Suppen geeignet; auch der altbewährte Schnellkochtopf lässt Suppen super gelingen.

Vielleicht habe ich Dich inspiriert- lass es Dir schmecken und hab ein schönes Wochenende!

Alles Liebe… und vielleicht bis Montag 😉

Kira

Reader Interactions

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

↑ Top of Page